23. - 24. September 2022

Kindertheater des Monats: Grasflüstern - Figurentheater Wolkenschieber

Theater

Figurentheater für alle ab 4 In Kooperation mit dem 39. Internationalen Figurentheaterfestival Pole Poppenspäler Tage Spiel und Idee: Dörte Lowitz Regie: Dörte Kiehn Figurenbau: Dörte und Marc Lowitz Ausstattung/Bühnenbau: Dörte und Marc Lowitz, Jay Ranly Musik / Lieder: Marc und Dörte Lowitz (Arrangements: Marc Lowitz) Dauer: 35 Min.

Es war einmal ein Hase mit einer pinken Nase, der saß im hohen Gras und hatte mächtig Spaß! Bis er sich dann verliebte ...

Ja, plötzlich verliert Karli, der tollste Hase der Welt, seinen Mut. Er traut sich einfach nicht, die schöne Häsin anzusprechen.

Was kann man da bloß tun? Wer könnte da denn helfen? Karli weiß, es muss einfach klappen, denn so viel ist klar: Liebe ist wichtig!

Es spielen mit und wollen helfen: eine dicke Trollfrau, eine zarte Elfe, zwei Zwerge, ein Glückskäferchen und natürlich die Erzählerin.

Figurentheater Wolkenschieber

Das Figurentheater Wolkenschieber sind: Dörte und Marc Lowitz sowie ihr Techniker Jay Ranly. Seit über 30 Jahren gehören sie zur freien Kinder- theaterszene Norddeutschlands und sind mit ihren Produktionen in ganz Deutschland unterwegs, schwerpunktmäßig jedoch im norddeutschen Raum. Das Theater Wolkenschieber will unterhalten, berühren und ein Erlebnis schaffen, das über den Theatertag hinauswirkt. Geschichten, Figurenart, Musiken und Lieder werden improvisatorisch entwickelt. Theater soll vor allem Spaß machen! www.figurentheater-wolkenschieber.de

Diese Tournee findet im Rahmen des Kindertheater des Monats (www.kindertheater-des-monats.de) statt. Das Kindertheater des Monats wird gefördert durch die Ministerin für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Familien
Kinder
© Marc Lowitz
Veranstaltungsort

Bürgerhaus Tarp Schulstraße 5 24963 Tarp

Anfahrt mit ÖPNV

Kontakt

Der SozioKulturKalender wurde gefördert aus Mitteln der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek

Die Veranstaltungsdaten (mit Ausnahme der Bilder) unterliegen dieser Lizenz: CC0 1.0

nach oben