Home Aktuelles Neues Förderprogramm „Profil: Soziokultur“ – Ausschreibung vom 01.08. bis 30.09.2021

Neues Förderprogramm „Profil: Soziokultur“ – Ausschreibung vom 01.08. bis 30.09.2021

von Elisa Dettlof

„Die Pandemie hat bei allen Kulturakteur:innen viele Fragen zu Angebot, Programm, Personal, Kooperationspartner:innen, Plattformen, Zielgruppen und der Finanzierung aufgeworfen. Hierauf reagiert ‚Profil: Soziokultur‘.“

Quelle: https://www.fonds-soziokultur.de/foerderung/foerderprogramme/sonderprogramm-neustart-kultur.html
  • WER wird gefördert? Freie, gemeinnützige Träger und Einrichtungen des soziokulturellen und kulturellen Feldes.
  • WIE wird gefördert? Mit einer Förderhöhe von mind. 5.000 Euro bis zu 30.000 Euro / max. 80% der Gesamtsumme (mehr bei Verbundvorhaben)
  • WAS wird gefördert? Der Leitsatz lautet „Prozesse statt Projekte!“. Gefördert werden Entwicklungsprozesse und die Organisationsentwicklung, das heißt Aktivitäten zur eigenen Entwicklung, die, je nach Fragestellungen der Antragsteller:innen, dazu beitragen, dass
  1. das eigene Profil und Potenzial für gesellschaftlich relevante, partizipative Kulturarbeit geschärft wird
  2. gesellschaftlich drängende Fragen und Aufgaben aufgegriffen und die Bedeutung/Bedarfe für Organisation, Angebote, Personal und Zielgruppen geklärt werden
  3. Ressourcen und mögliche Synergien mit anderen Einrichtungen/Partnern untersucht werden: Räume, Orte, Material, Ideen, Konzepte, Ausstattung, Finanzen, Personal, Administration etc.
  4. Sichtbarkeit erhöht wird und Kommunikation und Austausch mit lokalen oder regionalen Stakeholdern, der Verwaltung und Kooperationspartnern funktioniert
  5. Finanzierungs- und Beschäftigungsmodelle ggf. im Verbund mit Kooperationspartnern und/oder der Verwaltung entwickelt werden

  • Weiteres? Die Zusammenarbeit mit Öffentlichen Träger*innen insbesondere mit Kulturverwaltung oder freien Kollektiven/Initiativen ist mit Blick auf örtliche Verankerung ausdrücklich erwünscht.
  • Die Durchführung der Projekte muss von Februar bis Dezember 2022 erfolgen.

    Links:

    Infoveranstaltungen: https://www.fonds-soziokultur.de/foerderung/anmeldung-infoveranstaltung.html

    Mehr Infos online: https://www.fonds-soziokultur.de/foerderung/foerderprogramme/sonderprogramm-neustart-kultur.html

    Könnte Sie interessieren: