Home Aktuelles Neues Förderprogramm „Profil: Soziokultur“ – Ausschreibung vom 01.08. bis 30.09.2021

Neues Förderprogramm „Profil: Soziokultur“ – Ausschreibung vom 01.08. bis 30.09.2021

von Elisa Dettlof

„Die Pandemie hat bei allen Kulturakteur:innen viele Fragen zu Angebot, Programm, Personal, Kooperationspartner:innen, Plattformen, Zielgruppen und der Finanzierung aufgeworfen. Hierauf reagiert ‚Profil: Soziokultur‘.“

Quelle: https://www.fonds-soziokultur.de/foerderung/foerderprogramme/sonderprogramm-neustart-kultur.html
  • WER wird gefördert? Freie, gemeinnützige Träger und Einrichtungen des soziokulturellen und kulturellen Feldes.
  • WIE wird gefördert? Mit einer Förderhöhe von mind. 5.000 Euro bis zu 30.000 Euro / max. 80% der Gesamtsumme (mehr bei Verbundvorhaben)
  • WAS wird gefördert? Der Leitsatz lautet „Prozesse statt Projekte!“. Gefördert werden Entwicklungsprozesse und die Organisationsentwicklung, das heißt Aktivitäten zur eigenen Entwicklung, die, je nach Fragestellungen der Antragsteller:innen, dazu beitragen, dass
  1. das eigene Profil und Potenzial für gesellschaftlich relevante, partizipative Kulturarbeit geschärft wird
  2. gesellschaftlich drängende Fragen und Aufgaben aufgegriffen und die Bedeutung/Bedarfe für Organisation, Angebote, Personal und Zielgruppen geklärt werden
  3. Ressourcen und mögliche Synergien mit anderen Einrichtungen/Partnern untersucht werden: Räume, Orte, Material, Ideen, Konzepte, Ausstattung, Finanzen, Personal, Administration etc.
  4. Sichtbarkeit erhöht wird und Kommunikation und Austausch mit lokalen oder regionalen Stakeholdern, der Verwaltung und Kooperationspartnern funktioniert
  5. Finanzierungs- und Beschäftigungsmodelle ggf. im Verbund mit Kooperationspartnern und/oder der Verwaltung entwickelt werden

  • Weiteres? Die Zusammenarbeit mit Öffentlichen Träger*innen insbesondere mit Kulturverwaltung oder freien Kollektiven/Initiativen ist mit Blick auf örtliche Verankerung ausdrücklich erwünscht.
  • Die Durchführung der Projekte muss von Februar bis Dezember 2022 erfolgen.

    Links:

    Infoveranstaltungen: https://www.fonds-soziokultur.de/foerderung/anmeldung-infoveranstaltung.html

    Mehr Infos online: https://www.fonds-soziokultur.de/foerderung/foerderprogramme/sonderprogramm-neustart-kultur.html

    Könnte Sie interessieren:

    Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Akzeptieren Datenschutzerklärung lesen